Physiotherapie – gezielt, sicher, nachhaltig.

Unsere Physiotherapeuten betrachten Ihre Situation ganzheitlich und suchen gezielt nach den tatsächlichen Ursachen. Uns interessiert dabei, was Sie denken und fühlen. – Alle unsere Behandlungszimmer sind übrigens geschlossene Räume, die diskrete Therapiegespräche garantieren. – Zusammen mit einer sorgfältigen Untersuchung – von Kopf bis Fuss – erhalten wir die richtigen Informationen um Sie nachhaltig und effizient zu behandeln. 

Hilfe bei chronischen Beschwerden, wie zum Beispiel Rückenschmerzen.

Chronische Schmerzen am Bewegungsapparat sind eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen. Anhaltende Rücken- oder Nackenschmerzen können Ihre Lebensqualität stark beeinträchtigen. Wir suchen mit Ihnen zusammen die möglichen Gründe für diese Schmerzen. Dabei wenden wir unter anderem auch Methoden der manuellen Therapie an.  Der aktive Austausch zwischen Therapeuten und behandelnden Ärzten ist uns ganz wichtig.

Vor oder nach Operationen gut in Form!

Vor einer Operation: Unsere PhysiotherapeutInnen bereiten Sie gezielt auf eine bevorstehende Operation vor. Mit gut trainiertem Körper sind Sie wortwörtlich nach einer Operation wieder schneller  auf den Beinen. Dies gilt under anderem bei Knie-, Hüft- und Schulteroperationen.

Nach einer Operation am Bewegungsapparat ist die Physiotherapie unabdingbar, damit Sie wieder voll belastbar werden. Unsere PhysiotherapeutInnen zeigen Ihnen, wie Sie ihren Körper wieder richtig belasten. Sie lernen Übungen, damit Ihr zentrales Nervensystem wieder alle Muskeln um das operierte Gelenk richtig ansteuert und einsetzt. So werden eine gesunde Kraft und die nötige intramuskuläre Koordination sicher gestellt.

Nach Unfällen schnell wieder belastbar!

Rehabilitation nach Unfällen, wie Supinationstrauma (Fuss übertreten), Stürzen mit nachfolgenden Schulterschmerzen oder Schleudertrauma werden von uns nach dem Arztbesuch effizient behandelt. Nach Sportverletzungen, Unfällen im Haushalt oder bei Arbeitsunfällen setzen unsere Physiotherapeuten alles daran, damit Sie schnell wieder einsatzfähig sind. Dazu stehen geeignete Hilfsmittel, passive und aktive Methoden und effiziente Geräte zur Verfügung.

Aktive Therapie: Wer rastet, der rostet.

Um die Wiederholungswahrscheinlichkeit der Beschwerden im Anschluss zu senken und Ihre Lebensqualität zu steigern, gilt es die Belastbarkeit des Körpers zu steigern. Dies ist mittels Medizinische Trainingstherapie (MTT) oder als eigenständiges Training möglich.

Auch als vorsorgliche Untersuchung und Behandlung des ganzen Bewegungsapparates:
Terminvereinbarung unter: 061 338 70 70 oder info@corposana.ch

Das könnte Sie auch noch interessieren: Massage